Alexander-von-Humboldt-Schule

Mittelstufenschule der Universitätsstadt Gießen



Mathematik

"Die Mathematik kann nichts von ihrer Würde einbüßen, wenn sie als bloßes Objekt der Spekulation, als unanwendbar zur Auflösung praktischer Aufgaben betrachtet wird" (Alexander-von-Humboldt)


Ungern soll dem Namensgeber unserer Schule widersprochen werden, aber der Fachbereich Mathematik an der Alexander-von-Humboldt Schule möchte durch seine Arbeit genau dies tun:


Wir versuchen den Mathematikunterricht real sowie unfassbar zu gestalten und haben als erklärtes Ziel praktische Aufgaben zu lösen.


Die Angst vieler Schülerinnen und Schüler besteht im Lösen von Sachaufgaben. Aber sind es nicht genau diese Aufgaben, die die Mathematik erst begreifbar machen? Dieser Entfremdung von Mathematik und Wirklichkeit wirkt der Fachbereich entgegen, indem Sachbezüge im Unterricht an oberster Stelle stehen. Zugegeben: Nicht jedes Thema eignet sich gleich gut um den Praxisbezug herzustellen.


Beispielsweise durch den im Fachcurriculum Mathematik unserer Schule vorgeschriebenen Besuch des Mathematikers wird der hohen Praxisrelevanz von Mathematik Nachdruck verliehen.