Alexander-von-Humboldt-Schule

Mittelstufenschule der Universitätsstadt Gießen



Die Fahrradwerkstatt


Nach Erfahrungen und Beobachtungen der vergangenen Jahre haben unsere Schülerinnen und Schüler in Bezug auf Nutzung, Kenntnis und Möglichkeiten des Verkehrsmittels Fahrrad einen Nachholbedarf. Viele Schülerinnen und Schüler besitzen privat kein Fahrräder oder diese sind nicht verkehrssicher und können das Fahrrad nicht als ein zukunftsorientiertes und umweltfreundliches Verkehrsmittel nutzen.

Ausgestattet mit zwölf verkehrssicheren Rädern sowie Fahrradhelmen unserer Fahrradwerkstatt trainieren wir unsere Verkehrstüchtigkeit zuerst auf dem Schulgelände, um anschließend Entdeckungsreisen per Rad in die nähere Umgebung zu unternehmen. Auch lernen wir, kleine Reparaturen selbst durchzuführen.

Wir unternehmen zum Beispiel Ausflüge zur Lahn, zu Spielplätzen und in das Freibad.